Korčula - Ein Traum für jeden Bootseigner

Korčula, auch die "Grüne Insel" Dalmatiens genannt ist ca.48 km lang und gilt, wie der Name bereits verrät, im Gegensatz zur Halbinsel Pelješac mit ihren felsigen Abhängen, zu einem der grünsten Regionen Kroatiens. Die sanfte, grüne Hügel-Landschaft auf dieser Insel bestätigt dies eindrucksvoll.

Neben den üblichen Arten landwirtschaftlicher Nutzung wachsen hier auch Zitrusfrüchte, doch der Haupterwerbszweig ist für die rund 17.000 Einwohner der Tourismus, der sich hauptsächlich in der Stadt Korčula selbst und an den schönen Stränden der Insel befindet. Das milde Klima mit rund 300 Sonnentagen im Jahr begünstigt dies.
Der höchste Berg der Insel ist mit 568 m der Berg namens "Klupca".

Die Nordküste ist verhältnismäßig flach und leicht erreichbar. Dort liegen die natürlichen, vom Süd- und Ostwind geschützten Häfen: Korcula, Banja, Racisce, Vrbovica, Babina und Prigradica. Ein Traum für jeden Segler und solche die es werden wollen...


Yachtcharter in Kroatien

Quelle: Wikipedia, Urheber: Cord Walter

Yachtcharter in Kroatien

Quelle: Wikipedia, Urheber: minestrone